Category Archives: Konvertierung
Wie man Bilder in JPEG umwandelt

Wie man Bilder in JPEG umwandelt

Viele Websites und Apps erlauben es Ihnen nicht, ein Foto hochzuladen, es sei denn, es endet mit .JPG (auch bekannt als JPEG). Wenn Ihre Fotos mit .GIF,.TIFF,.PNG oder einer anderen Dateiendung enden, kann das sehr frustrierend sein. Wenn Sie ein bild als jpg speichern wollen, finden Sie hier die Lösung. Während die Konvertierung einiger Bilder in JPEG zu einem weniger scharfen Bild führt, ist das Format bekannt für seine Fähigkeit, die bestmögliche Qualität bei kleinstmöglicher Dateigröße zu erhalten. Sie müssen zwar kein Computerfreak sein, um ein Bild in JPEG umzuwandeln, aber Sie müssen ein paar Tricks aus dem Handel lernen.

bild als jpg speichern

Verwenden von Paint unter Windows

Öffnen Sie Paint. Paint ist auf Ihrem PC vorinstalliert. Drücken Sie ⊞ Win+S, um das Suchfeld zu öffnen und Farbe einzugeben. Wenn in den Suchergebnissen „Paint“ angezeigt wird, klicken Sie darauf.

Öffnen Sie Ihr Bild in Paint. Vergewissern Sie sich, dass sich das Bild auf Ihrem Computer befindet. Klicken Sie auf das Menü „Datei“ und wählen Sie „Öffnen“. Suchen Sie Ihr Bild und klicken Sie auf „OK“.

Klicken Sie auf „Datei“ und dann auf den Pfeil neben „Speichern unter“. Eine Liste der Bildtypen, einschließlich JPEG, wird angezeigt.

Klicken Sie auf „JPEG“. Dadurch wird ein neues Fenster geöffnet, in dem Sie einen Ordner auswählen, die Datei umbenennen und einen „Save as type“ auswählen können. Navigieren Sie zu einem Ordner, den Sie später wieder aufrufen werden, und stellen Sie sicher, dass „JPEG“ als Typ „Speichern unter“ ausgewählt ist.

Benennen Sie die Datei um, wenn Sie möchten, und klicken Sie dann auf „Speichern“. Ihre Datei wurde konvertiert.

Verwenden eines Web-Konverters auf einem Computer, Smartphone oder Tablett

Wählen Sie einen Web-Konverter. Diese Methode funktioniert für alle mit dem Internet verbundenen Geräte, einschließlich Smartphones und Tablets. Führen Sie eine Websuche nach „convert XXX to jpg online“ (wobei „XXX“ der Dateityp ist, aus dem Sie konvertieren) durch, um durch die Optionen zu blättern. Websites wie Online-Convert[1] enthalten Listen mit allen Dateitypen, in die und aus denen sie konvertieren können.
Stellen Sie sicher, dass jede von Ihnen gewählte Website in der Lage ist, Ihren Bildtyp zu verarbeiten[2] Einige Bildtypen, wie z.B..RAW-Dateien, sind aufgrund ihrer Größe schwerer online zu konvertieren.
Wenn Sie ein mobiles Gerät verwenden, verwenden Sie Wi-Fi anstelle Ihres Datenplans. Bilddateien können riesig sein.

Lade dein Bild hoch. Suchen Sie in Ihrem Konverter die Schaltfläche, die so ähnlich wie „Datei auswählen“ lautet, und suchen Sie die Datei, die Sie konvertieren möchten. Beachten Sie, dass viele Konverter maximale Dateigrößen haben.
Lesen Sie die Bedingungen oder die Nutzungsrichtlinien durch, bevor Sie sie hochladen.
Einige Konverter erlauben es Ihnen, eine URL einzugeben, was besonders gut ist, wenn Ihr Bild online ist.